Magistra Canis
Hundetrainerausbildung in Thüringen


Unser Team

Susanne Wille, M.A.

Susanne Wille, M.A.

Position Geschäftsführerin

Beschreibung Susanne Wille studierte Erziehungswissenschaften und Sozialwissenschaften an der Universität Erfurt, schloss diese im Master ab und promoviert zu Qualität und Gelingensbedingungen tiergestützter Arbeit an der Universität Erfurt. Neben Ihrer Tätigkeit an einer Berufsfachschule als Dozentin für angehende Erzieher liegt ihr Haupttätigkeitsfeld in der Arbeit mit Mensch und Hund. Nach langjähriger Arbeit und Ausbildung im Verein, machte sie sich 2010 selbstständig und eröffnete die Hundeschule "Hundepädagogin Susanne Wille M.A. & Kollegen - Hundeschule und tiergestützte Interventionen". Im Zuge dessen ließ sie sich 2012 zur Sachverständige Person gemäß ThürTierGefG des Landes Thüringen bestellen und ist damit berechtigt den Wesenstest und die Sachkundeprüfung abzunehmen. Des Weiteren ist Sie Gastreferentin zu verschiedenen kynologischen Themen an unterschiedlichen Unternehmen (u.a. FH Jena, Uni Erfurt, Universum Akademie Leipzig). 2015 schloss sie Ihre 1jährige Ausbildung zur Assistenzhundetrainerin ab und betreut seither Menschen und ihre Hunde auf dem Weg zu einem harmonischen Miteinander.

Veröffentlichungen Wille, Susanne (2007): Ausgrenzung in Schulklassen. Möglichkeiten tiergestützter Interventionen ||| Wille, Susanne (2013): Ein Hund in der Berufsfachschule- Möglichkeiten tiergestützter Intervention im schulischen Kontext. In: Tiergestützte Ausgabe 1/2013 ||| Oehme, Nick & Wille, Susanne (2016): Hunde im Großstadt-Dschungel - Stadtklar von Anfang an